Subject İnformation
Author Lady Replies 0
Share Views 493
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unser Jimmy war krank...
#1
So vor etwa 2 Wochen hat Jimmy nachmittags ordentlich getobt....wie immer. War ein Samstag, gegen Abend...dann bemerkten wir wie er immer von der Stange viel...so nach vorn....als ob er Gleichgewichtsstörungen hat. An Fernsehguggegn war nicht mehr zu denken. Sonntag haben wir uns das genau betrachtet...er konnte auf keinen seiner beiden Beinchen sitzen..die waren wie steif. Bis zum Abend haben wir uns das angeschaut. Wie dann die aber die andeen anfingen ihn immer von der Stange zu schuppsen haben wir ihn in "Einzelhaft" getan. Dort hing er dann die ganze Woche immer nur an der Käfigwand, gefressen und getrunken hatte er gut....hat sich dann immer runterfallen lassen...

Zum Tierarzt wollte ich nicht da wir immer schlechte Erfahrungen damit gemacht hatten, der hatte zeitweise so gezittert...der wär uns verreckt...

Nun 2 Wochen später...er sitzt wieder gerade, meggert wie verrückt, beisst und will wieder raus. Zu vermuten ist das er entweder wo gegen geflogen ist, oder sich die Beinchen verdreht hat. Die sind ja wenn alle 4 unterwegs sind so bekloppt. Jimmy kommt morgen in einen größeren Käfig und nächste Woche lassen wir ihn mal oben alleine fliegen, wenn es klappt kommt er bald wieder zu den anderen....verrückter Kerl....


Wobei...wir wissen immer noch nicht was es wird, sieht aber schwer nsch einem Kerlchen aus....gerade nimmt er sein Badehaus auseinander.....und schimpft...tztztz

so wenn er wieder umgezogen ist, melde ich mich


LG die Ulli
Nur wer lesen kann, ist klar im Vorteil!!!
Zitieren





Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste